ADVENTSTÜRCHEN 8

RAGALLO von Isabel Der Igel geht ins Geschenk und nimmt es mit nach Hause. Der Mann war im Igel-Haus, hat gesehen, dass keine Geschenke da sind. Und also hat er ihm welche geschenkt. Im Geschenk war ein Buch, ein Regenbogenbuch, ein Baum, ein kleiner Baum und ein Kuscheltierigel.

ADVENTSTÜRCHEN SECHS

NIKOLAUS-GESCHICHTE von S. Es war einmal ein Himmel er wurde rot: Das Christkind und der Nikolaus hatten Plätzchen gebacken und bestreuten sie mit Glitzer und Einhörnern: das war sehr toll! Sie schmissen sie von oben runter, schmissen sie allen Leuten ins Haus, auf den Teller! Alle freuten sich un

ADVENTSTÜRCHEN VIER

DER WANNENBAUM von C. Es war einmal ein Wannenbaum. Der wollte immer schon mal das Krankenhaus besuchen. Einmal musste er ins Krankenhaus und er rief: Juhu, endlich ins Krankenhaus! Aber es war gar nicht so schön, der Wannenbaum sagte: Oh, Krankenhaus ist echt nicht meines. Lasst mich frei! Später

ADVENTSTÜRCHEN ZWEI

EINHORNSCHNEE von C. Das Schneeeinhorn machte einen Ausflug. Zu Charleen Burger. Und dann haben wir einen Stall gebaut, mein Papa hat das gemacht. Eine Schneewolke kam zu Charleen, das Einhorn hatte richtig Glück. Es wollte ja im Schnee spielen und es hat geschneit. Sie fingen die Wolke (die wollte

ADVENTSTÜRCHEN EINS

             WEIHNACHT | POPEIHNACHT von M.   1 Ein Stern. Er geht ums Herz herum. Eine Biene wohnt neben dem Herz. Sie hat den ganzen Honig aufgefressen.   2 Die Schneeflocke konnte mit dem Stern reden. Der Stern sagte: Hey Schneeflocke, lass mich in Ruhe, du nervst!

MENSCH AUF DEM REGENBOGEN

DER MENSCH AUF DEM REGENBOGEN von H. Der Mensch saß auf einem Regenbogen und fasste die Sonne an. Mit der anderen Hand den Himmel, der eine konnte an die Wiese, der andere nicht. Und die anderen Menschen fragen sich, wie der Mensch da hochgekommen ist. Und wie er mit dem anderen Fuß da hochkommt,