Der Sammeldrache im NEV

Liebe Eltern, seit heute steht in der Einrichtung Merkenicher Straße die grüne Umwelt-Box des Sammeldrachen. Die Einrichtung Hamborner Straße erhält ihre Box in der nächsten Woche. Gesammelt werden leere Druckerpatronen (Toner & Tinte), sowie gebrauchte Handys. Tintentanks und Tonerbehälter (auch Nachfüll- oder Resttonerbehälter genannt) werden nicht gesammelt. Die von uns gesammelten leeren Druckerpatronen aus der Grünen Umwelt-Box werden gereinigt, aufbereitet und neu befüllt. Als „Refill“ oder „Rebuilt“ gekennzeichnet, gelangen diese Patronen ein zweites Mal in den Handel und sparen so wertvolle Rohstoffe und energetisch aufwendige Produktionsverfahren, wie z. B. die Herstellung von Aluminiumbauteilen in Tonerkartuschen.

Bei einer wiederaufbereiteten Tonerkartusche werden 47% weniger Ressourcen verbraucht, 60 % weniger Treibhausgase erzeugt und 50% der Materialien wiederverwendet. Nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch wir werden für die Sammlung mit sogenannten Grünen Umwelt-Punkten (GUPs) belohnt. Diese Punkte können die Einrichtungen gegen hochwertige Prämien wie Sportgeräte, Lern- und Bastelmaterialien, Bücher, IT und technische Ausstattung oder Spielzeug einlösen.

Wenn ihr also nicht wisst, wohin mit euren leeren Druckerpatronen, oder ausrangierten Handys, dann immer her damit & einfach in der Einrichtung abgeben.

Umwelt & Kinder freuen sich!